Nr
272
Objektart
Einfamilienhaus
Ort
Kundl
Fläche
150 m²
Preis €
350.000
Details

Die Villa wurde um 1890 errichtet und besticht durch den bis heute erhaltenen ursprünglichen Charakter mit Stukkaturen an der Fassade und Holzschnitzereien an den Dachgiebeln.
Sämtliche Räumlichkeiten sind sehr hell und weisen eine großzügige Raumhöhe auf. Bei Bedarf kann auch der geräumige Dachboden zusätzlich genutzt werden. Das Grundstück hat ein Ausmaß von 488 m².

Die Nutzfläche beträgt ca. 150 m², das Gebäude ist teilweise unterkellert. Der sonnige und ruhig gelegene Garten befindet sich im Südosten des Grundstücks.

Im Jahr 1993 wurde das Dach saniert, komplett neu eingedeckt und isoliert, die Fassade erneuert, die Fenster, Balkontüren und Fensterläden wurden neu eingebaut.

Die Räumlichkeiten im Erdgeschoß wurden 2010 zum Teil saniert und von innen isoliert. Hier wurde auch eine Zentralheizung eingebaut, die an das Fernwärmenetz angeschlossen ist.

Weitere Sanierungsarbeiten sind notwendig.

Das Objekt steht derzeit nicht unter Denkmalschutz, ist aber lt. Auskunft des Bundesdenkmalamtes zur Unterschutzstellung vorgemerkt.

 

Ein Energieausweis liegt vor, HWB 261 kWh/m²a, fGEE 2,18

 

Kaufpreis: € 350.000,00

 

Unser Angebot ist freibleibend. Im Erfolgsfall beträgt unser Vermittlungshonorar 3 % vom Kaufpreis zzgl. 20 % MwSt. Es gelten die Bestimmungen des Maklergesetzes idgF. BGBl Nr.262/96 einschließlich des § 15 Maklergesetz als vereinbart.

Nebenkosten: 1,1% Eintragungsgebühr, 3,5% Grunderwerbsteuer, Kosten der Kaufvertragserrichtung.

Bild
Villa Kundl, Ansicht
Bilder
Villa Kundl, AnsichtVilla Kundl, GartenansichtVilla Kundl, Zimmer EGVilla Kundl, Zimmer OGVilla Kundl, Garten
Ansprechpartner


GF Siegfried Rass
+43 (0)5372 / 62402

Zurück

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf